Über uns

Im Jahr 2021 konnten wir unser 130-jähriges Bestehen des Dramatischen Verein Dielsdorf feiern. Leider war es uns nicht möglich, in unserem Jubiläumsjahr ein Stück aufzuführen.

Nun starten wir dafür im 2022 durch. Mit frischem Wind und neuen Ideen, freuen wir uns Euch im November unser neues Stück präsentieren zu können!

Ab diesem Mai sind wir wieder beschäftigt mit auswendig lernen des Textes und proben des aktuellen Stückes. Wir planen und bauen das passende Bühnenbild, zuerst als Modell und später in Originalgrösse.

Wir organisieren Kostüme und Requisiten und ab und zu besuchen wir andere Bühnen in der Region.

Gegen Ende Herbst, wenn unsere Blachen und Plakate aufgehängt werden und die Inserate in der Zeitung erscheinen, steigt die Spannung und die Nervosität. Wir freuen uns, das während fast einem halben Jahr erarbeitete, endlich dem Publikum präsentieren zu dürfen!

Als Dank und Lohn geniessen wir dann im November die Anerkennung und den Applaus des Publikums.

Anfänge:

Unser Verein wurde am 28. Juni 1891 als Laienbühne gegründet. Nach einigen dramatischen Phasen, etwa während des Zweiten Weltkriegs und als im Juli 1945 das Vereinslokal abbrannte, wird seit 1959 jedes Jahr ein Theaterstück aufgeführt.Wir sind sehr stolz auf unsere aussergewöhnliche und lange Vereinsgeschichte und hoffen auch in Zukunft als Verein noch lange aktiv bleiben zu können!